Was ist die Aufgabenrunde?

Das Wettbewerbsjahr in der IJSO beginnt mit der Aufgabenrunde vom 1. November bis zum 15. Januar. Die etwa 5 000 Teilnehmer:innen führen zuhause oder in der Schule einfache Experimente durch und bearbeiten weiterführende Aufgaben. Die betreuenden Lehrkräfte erhalten von uns Musterlösung und Begleitmaterial für die Unterrichtsgestaltung. 

Poster zur IJSO 2022 © IPN

Wettbewerbsmaterialien

Die Aufgabenblätter, Poster für den Klassenraum und weitere Informationen zum Wettbewerbsablauf wurden vor den Herbstferien bundesweit per Post an Schulen mit gymnasialer Oberstufe verschickt. Auch in naturkundlichen Museen, Schülerlaboren und Schülerforschungszentren liegen die Aufgabenblätter aus. 

Sämtliche Wettbewerbsmaterialien sowie das Schülerbegleitheft findest du hier zum Download. Das Aufgabenblatt gibt es zusätzlich als Download unter diesem Text.

Hinweise zur Anmeldung

Du bist Schüler:in

...und möchtest an der IJSO teilnehmen? Denk bitte daran, dir eine betreuende Lehrkraft an deiner Schule zu suchen. Solltest du keine Lehrkraft an deiner Schule finden, die dich im Wettbewerb betreut, kontaktiere deine:n zuständige:n Landesbeauftragte:n. 

Die Aufgaben kannst du alleine bearbeiten oder im kleinen Team mit bis zu drei Personen. Achtung: Jedes Teammitglied muss sich einzeln für den Wettbewerb im Onlineportal zum Wettbewerb anmelden. 

zur Anmeldung (neues Fenster)

Sie sind Lehrkraft 

...und wollen Schüler:innen im Wettbewerb betreuen? Dann melden Sie sich bitte zügig, am besten vor Ihren Schüler:innen, im Onlineportal zum Wettbewerb an. Sie erhalten Zugriff auf das Lehrerbegleitheft mit Informationen zum Wettbewerb und weiterführenden Unterrichtsideen sowie auf die Musterlösung zur Aufgabenrunde der IJSO 2022. 

zur Anmeldung (neues Fenster)

Login nach der Anmeldung

Schüler:innen und Lehrkräfte können sich unter dem folgenden Link im Onlineportal einloggen.

zum Login (neues Fenster)

Aktuelle Termine für 2022

  • Anmeldung im Onlineportal: 1. November 2021 bis 15. Januar 2022
  • Bearbeitungszeitraum: individuelles Zeitfenster zwischen 1. November 2021 und 15. Januar 2022
  • Eingabe der Bewertungsergebnisse im Onlineportal: bis 31. Januar 2022
  • Rundenabschluss: Anfang Februar 2022